FORUM EHRENAMT am 27. März 2020

:

Digitalisierung gestalten

- Jetzt anmelden
x

Ehrenamtspreis 2020

:

„Zusammen tun. Vernetzen. Bewegen.“

- Jetzt bewerben
x
Menü anzeigen/vertecken

FORUM EHRENAMT: Digitalisierung gestalten

am 27. März 2020, 14 bis ca. 18 Uhr, in Bamberg

Digitalisierung gestalten 2020

Der Megatrend „Digitalisierung“ verändert den Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements und bietet den Ehrenamtlichen neue Möglichkeiten in der Kommunikation, Organisation und Verwaltung ihrer Organisationen und Vereine.

Gemeinsam mit der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern, der Bürgerstiftung Kerscher und dem Freiwilligenzentrum der Carithek Bamberg laden wir Sie zu unserem „FORUM EHRENAMT: Digitalisierung gestalten“ ein:


Wann: 27. März 2020, 14 bis 18 Uhr
Wo: IGZ Bamberg
Kronacher Straße 41
96052 Bamberg


HIER GEHT’S ZUR ANMELDUNG


Vortrag: „Digitalisierung und Strategie: Impulse zur Strategieentwicklung“

Susanne Saliger
Susanne Saliger

In ihrem Vortrag geht Susanne Saliger – Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland und Projektleiterin bei „Die Verantwortlichen #digital“ — der Frage nach, wie wir mit der großen Herausforderung „Digitalisierung“ umgehen und Lösungsideen für ehrenamtliche Aufgabenbereiche entwickeln können. Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland & „Die Verantwortlichen #digital“


Workshop „Analyse des Digitalisierungsfortschritts der eigenen Organisation“
ODER Markt der Möglichkeiten mit digitalen best-practice-Beispielen

Im Anschluss an den Vortrag können Sie sich zwischen zwei Programmpunkten entscheiden:


1

Susanne Saliger bietet Ihnen den Workshop „Analyse des Digitalisierungsfortschritts der eigenen Organisation“ zu folgendem Thema an:

Der digitale Wandel bietet zivilgesellschaftlichen Organisationen Chancen und stellt sie gleichermaßen vor Herausforderungen. Dies hat Auswirkungen auf Arbeitsweisen, -prozesse und Angebote. Wie können sich Organisationen in dieser Entwicklung strategisch gut aufstellen? In diesem Workshop wird ein Instrument zur Analyse des digitalen Fortschritts der eigenen Organisation vorgestellt und angewendet. Die Workshop-Teilnehmenden analysieren ihre eigene Organisation und beginnen, Ziele und Maßnahmen für ihre strategische Weiterentwicklung zu definieren und sich untereinander kollegial auszutauschen.

Bitte beachten Sie: Die Teilnehmendenzahl für den Workshop ist begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.


2

Erleben Sie alternativ im Rahmen eines Markts der Möglichkeiten von Projekten aus dem Bereich des Bürgerschaftlichen Engagements, wie diese erfolgreich den Weg in die digitale Welt beschreiten.


Programm

Programm


Anreise

Digitalisierung gestalten 2020

Tipps für die Anreise zum Download (PDF/63KB)


Einladung zum Download (PDF/268KB)


Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales statt.


<- Zurück zur Übersicht