FORUM EHRENAMT | Generationenlotsen

-

13. November 2017

- Jetzt anmelden
x
Menü anzeigen/vertecken

Ehrenamtspreis
der Versicherungskammer Stiftung 2017

Mixed generations – miteinander füreinander

Innerhalb der Gesellschaft ist der Zusammenhalt zwischen den Generationen nicht mehr selbstverständlich. Für das Zusammengehörigkeitsgefühl ist es wichtig, dass Alt und Jung ein Verständnis für die Themen und Probleme der anderen Altersgruppe haben und sich gegenseitig unterstützen. Generationenübergreifende Projekte auf ehrenamtlicher Basis tragen dazu bei, Zusammenhalt und Leistungsfähigkeit in der Gesellschaft zu stärken. Dabei kommen Menschen aus verschiedenen Altersklassen zusammen, lernen voneinander, bewältigen Schwieriges und teilen Freude.

Kennen Sie ein Projekt, durch das sich die Generationen mit mehr Verständnis begegnen und gegenseitig unterstützen? Schlagen Sie es vor oder bewerben Sie sich hier (PDF/170KB)!

Der Preis

Gemeinnützigem Engagement Anerkennung auszusprechen und finanzielle Unterstützung zu geben, ist das Ziel des Ehrenamtspreises der Versicherungskammer Stiftung. Der Preis wird jährlich mit neuem Schwerpunkt ausgeschrieben und dabei in verschiedenen Kategorien mit Preisgeldern dotiert.

Was erwartet die Sieger?

Kategorien

Eine hochrangig besetzte Jury urteilt nach den Kriterien Nachhaltigkeit, Modellcharakter, Ideenreichtum und Ressourceneinsatz – wir sind gespannt und freuen uns auf Ihre Einsendungen!

Sie können sich in folgenden Kategorien bewerben:

Bewerbung & Jury

Bewerben kann sich jede Institution, jeder Verein, jede Initiative, Start-Ups oder auch Unternehmen, so fern sie von Ehrenamtlichen mitgetragen werden.
Zu beachten ist folgendes:

Wir wollen, dass Ehrenamt facettenreich ist und Spaß macht. Das Engagement zählt – so freuen wir uns auf kreative – digitale – innovative Projekte die Alt und Jung verbinden. Hierbei ist sowohl eine eigene Bewerbung als auch ein Vorschlag durch Dritte möglich. Den ehrenamtlichen Projekten müssen gemeinnützige oder mildtätige Zwecke zugrunde liegen.

Die Bewerbungsunterlagen können Sie hier downloaden:


Bewerbungsformular zum Download (PDF/250KB)


Ausschreibungsflyer zum Download (PDF/550KB)