FORUM EHRENAMT | Generationenlotsen

-

13. November 2017

- Jetzt anmelden
x
Menü anzeigen/vertecken

Malteser Jugend Passau - Projekt " Kleine Heldentaten"

Das Modellprojekt „Kleine Heldentaten“ der Malteser Jugend Passau möchte Kindern bereits in der Grundschule ab dem 2. Schuljahr die Möglichkeit geben, mit dem Thema Erster Hilfe in Berührung zu kommen. In sechs bis acht Unterrichtseinheiten werden den Schulkindern theoretische sowie praktische Kenntnisse der Ersten Hilfe vermittelt. Ziel ist es, dass die Kinder auf spielerische Art und Weise lernen, wie man Anderen in Notsituationen hilft und seine eigenen Gefühle in diesen Situationen bewältigt. Zu allen Unterrichtseinheiten gibt es zielgruppengerechtes Lernmaterial, wobei das Wissen in einem Abschlusstest überprüft und mit einer Urkunde ausgezeichnet wird. Bereits während der Projektphase bekommen die SchülerInnen die Möglichkeiten aufgezeigt, an Aktionen der Malteser Jugend Organisation Passau teilzunehmen, um sie auch nach Abschluss des Kleinen Heldentaten Projekts für ein Engagement in den Kindergruppen zu begeistern.


33 „Kleine Helden“ ausgebildet - malteser-passau.de
„Kleine Heldentaten“ in Haidenhof - malteser-passau.de


<- Zurück zu: Förderprojekte 2017