Menü anzeigen/vertecken

07.10.2014

Neues Veranstaltungsformat der Versicherungskammer Stiftung: FORUM EHRENAMT - engagiert-diskutiert

Ein mitreißender Vortrag unter dem Titel „Rettung aus der Riesending-Schachthöhle - Ehrenamt kennt keine Grenzen“ über die gefährliche und faszinierende Rettung eines Wissenschaftlers aus der Riesending-Schachthöhle sowie die immense dahinter stehende Logistik war der Startschuss zu einem neuen Format der Versicherungskammer Stiftung.

Prof. Nik Klever, stellvertretender Vorsitzender der Bergwacht Bayern, referierte vor einem interessierten Fachpublikum über die Rettungsaktion im Juni bei Berchtesgaden und über die generellen Aspekte des Ehrenamtes bei der Bergwacht. Ehrengast vor ausgebuchter Zuschauerkulisse war der neue Ehrenamtsbotschafter der bayerischen Staatsregierung, Herr Markus Sackmann, Staatssekretär a.D.

Die Versicherungskammer Stiftung, die unter der Dachmarke FORUM EHRENAMT einmal jährlich das große Ehrenamt Symposium veranstaltet, ist nun auch Gastgeber von engagiert-diskutiert: ein Veranstaltungsformat, das im kleinen, exklusiven Rahmen die Möglichkeit zu Austausch und Vernetzung bietet. Zweimal jährlich sind ausgewählte Entscheidungsträger von Rettungsorganisationen und Wohlfahrtsverbänden, aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik im Bereich Ehrenamt eingeladen, sich nach einem Impulsreferat eines Experten einer intensiven Diskussion zu stellen.

Bergwacht engagiert-diskutiert

<- Zurück zu: Aktuelles