Menü anzeigen/vertecken

10.10.2013

EINTRITT: Der starke Auftritt

"Eintritt", das Projekt des BRK-Kreisverbandes Nürnberg mit dem Ziel, die sehr niedrige Zahl türkischer Mitarbeiter im Ehrenamt zu erhöhen, ist gestartet.

Fünf junge Frauen und Männer zwischen 17 und 30 Jahren sind die ersten Teilnehmer im soeben begonnenen Kurs.

Drei Monate Theorie und Praxis vermitteln die Grundlagen für den ehrenamtlichen Einsatz als Rettungssanitärer in Nürnberg und Umgebung

In Notfallsituationen kommt es auf jede Minute an. Sprach- und Kulturkenntnisse helfen, wertvolle Zeit zu gewinnen - eben beispielsweise, wenn sowohl Patient als auch Rotkreuz-Mitarbeiter Türkisch sprechen. Ein kultursensibler Umgang schafft außerdem Vertrauen und unterstützt den Einsatz des Rettungsdienstes.

Verletzt und keiner versteht Dich - so soll es türkischen Mitbürgern nicht gehen. Mach auch Du mit in Nürnberg!!! Sen de kat?l! Ba?kalar?na yard?m etmeye sen de destek ver!

Die Versicherungskammer Stiftung finanziert die Ausbildungskosten mit 38.200€.


<- Zurück zu: Archiv